Willkommen bei Review 2014

Willkommen bei Review 2014

 

Review 2014: Schlussfolgerungen

Krisen - Ordnung - Europa. Unter diesem Titel steht der Abschlussbericht von Review 2014, den Außenminister Steinmeier am 25.2. vorgestellt hat.

Lesen Sie mehr.

Und erfahren Sie hier

 
 

Außensicht

Außenminister Frank-Walter Steinmeier

Deutschland vor der Herausforderung des...

Welche Probleme es lösen muss, verwalten kann und welchen es...

von Michael Ignatieff

Veranstaltungen

Mär
13
Review-Diskussion in Münster
18:00 - 19:15 Münster

Blog

Außenminister Steinmeier bei seiner Rede bei Carnegie Europe.

"Europäisch denken – europäisch handeln"

Außenminister Steinmeier über Review 2014, Europa und...

Deutschlands Rolle

Mediathek

Außensicht

Deutschlands außenpolitische Kontinuität ist richtig

Deutsche Außenpolitik auf Autopilot? Cockpit eines Airbus A330-300 nachts.

Drei Leitmotive bestimmen die außenpolitische Kontinuität Deutschlands: Die Absage an alle Formen traditioneller Machtpolitik, ein geradezu prinzipieller Multilateralismus, getragen von engen Sonderbeziehungen zu den Schlüsselmächten im multilateralen Design der deutschen Außenpolitik. Die deutsche Außenpolitik macht vieles richtig. Was ihr fehlt, ist die Selbstvergewisserung.

von Hanns Maull

Außensicht

Fahnen im Europäischen Parlament in Straßburg

Deutschlands Wirtschaftspolitik macht deutlich, was Außenpolitik nicht sein sollte

Europas Außenpolitik steht vor der Wahl

von Jean-Marie Guéhenno

Außensicht

Die Vorteile am Wandel der Welt erkennen: Globus dreht sich um seine Achse.

Weg von der Verteidigung des Status quo!

Militärische Fähigkeiten und eine starke Verankerung in der EU

von Pawel Swieboda

Außensicht

Der UN-Sicherheitsrat berät über einen Resolutionsentwurf zur Ukraine-Krise.

Die populärste Macht der Welt – ein diplomatisches Talent?

Es fehlt Deutschland an Hard Power!

von Jan Melissen

Blog

Abguss der Skulptur "Der Denker" des französischen Bildhauers Rodin vor dem angestrahlten Brandenburger Tor.

Denken für Deutschland

Über außenpolitische Versäumnisse, zukünftige Konturen und blinde Flecken

von Sylke Tempel

Europa

Mediathek

Außensicht

In der schwersten Krise Europas geht es ums Ganze!

Europa in der Krise. Demonstrant in Zypern verbrennt eine Europaflagge.

Wie kann Deutschland Europa aus der Krise führen? Viele Europäer setzen ihre ganze Hoffnung auf Deutschland als ein umsichtiger und kooperativer Krisenmanager. Die deutsche Europapolitik sollte sich gerade jetzt, wo das innereuropäische Vertrauen Mangelware und die Politik der kleinen Schritte favorisiert wird, für die differenzierte Integration stark machen.

von Loukas Tsoukalis

Außensicht

Unruhe in der europäischen Nachbarschaft. Demonstranten in Kiew tragen eine Europaflagge.

Mehr Rückhalt für die europäische Friedensordnung

Die Zeiten verlangen klare Worte

von Constanze Stelzenmüller

Blog

Europa-Flagge

Überblick: Europa-Debatte bei Review 2014

Das sagen die Review 2014-Autoren zur Zukunft der EU

Außensicht

Eine stärkere EU "made in Germany"?

Ein globalisiertes Deutschland durch ein stärker integriertes Europa

Westausrichtung mit Augenmaß gestalten!

von Zhou Hong

Außensicht

Zwei Miniatur-Politiker geben sich auf einem Globus die Hand

Partnerschaften mit mehr Mut angehen

Interessengemeinschaften von echten Partnern unterscheiden!

von Shimon Stein

Deutschlands Partner

Mediathek

Außensicht

Zeit für eine aktive Nahostpolitik

Abgesandte der GCC-Staaten in Peking.

Die Beziehungen zwischen Deutschland und den Staaten des Golfkooperationsrats (GCC – Bahrain, Kuwait, Oman, Katar, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate) sind gut. Sie basieren auf den gemeinsamen Grundsätzen von Frieden, Sicherheit und Entwicklung. Aber welchen außenpolitischen Weg will Deutschland im Mittleren und Nahen Osten gehen, um für die Grundsätze glaubwürdig einzustehen?

von Abdulaziz Sager

Außensicht

Entfernung kein Hindernis für Deutschlands Einfluss in Lateinamerika. "Wegweiser" im Auswärtigen Amt in Berlin.

Demokratie fördern in Lateinamerika

Auf die politischen Stiftungen kommt es an!

von María Soledad Loaeza

Außensicht

Modellfiguren von Geschäftsleuten mit Euromünzen.

Ein außenpolitischer Rahmen für die deutsche Wirtschaft

Der Zugang zu Auslandsmärkten ist entscheidend

von Markus Kerber

Außensicht

Das deutsch-französische Tandem in Gang bringen. Tandem-Rennradfahrer, 1903.

Deutschlands Partner brauchen mehr Aufmerksamkeit

Das deutsch-französische Tandem kommt nicht voran!

von Wolf Lepenies

Menschenrechte

Mediathek

Außensicht

Eine deutsche Außenpolitik für soziale Gerechtigkeit

26. Sitzung des UN-Menschenrechtsrats in Genf

Die soziale Gerechtigkeit muss Leitmotiv deutscher Außenpolitik sein. Ein reiches Land wie Deutschland sollte mit gutem Beispiel voran gehen und endlich die Übereinkommen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) zum Mindestlohn, zum Kündigungsschutz und zum Mutterschutz ratifizieren. Kurz gesagt: was wir von anderen erwarten, müssen wir auch selbst erfüllen.

von Reiner Hoffmann

Außensicht

Deutschland als Vorreiter einer globalen Energiewende? Photovoltaik-Anlage in der chinesischen Qinghai-Provinz.

Wie kann globale Nachhaltigkeit gelingen?

Eine Strategie für globale Entwicklung

von Dirk Messner

Blog

Verschiedenfarbige Handabdrücke

Menschenrechte (real)politisch denken!

Kommentar zur Review-Veranstaltung "Menschenrechte und Realpolitik – ein...

von Michael Krennerich

Blog

Barbara Lochbihler (MdEP), Alexander Jungkunz (Nürnberger Nachrichten), Patricia Flor (AA)

Es gibt kein Schwarz-Weiß – Review 2014 in Nürnberg

Diskussion mit UN-Abteilungsleiterin Patricia Flor

Internationale Ordnung

Mediathek

Außensicht

Deutschland sollte den interkulturellen Dialog führen!

Südostasien-Ausschnitt eines Globus.

Die Gegensätze zwischen den Kulturen, zwischen dem Islam und dem Westen, liegen auf der Hand. Es hat bereits viele Versuche des Westens gegeben, die Konflikte durch interkulturelle Dialoge zu lösen. Der Dialog bleibt auch grundsätzlich notwendig – Deutschland sollte künftig dazu beitragen, dass nicht das "wir gegen sie", sondern das Gemeinsame im Vordergrund steht.

von Tobias Basuki

Außensicht

Deutschlands Sitz am Tisch des UN-Sicherheitsrats während des Ratsvorsitzes im September 2012

Deutschland kann und muss seine globale Rolle finden

Nur dann wird Europa Einfluss in der Welt haben

von Dmitri Trenin

Blog

Reformbedürftig: der UN-Sicherheitsrat während einer Sitzung zur Ukraine-Krise.

Außenpolitik in demokratischen Clubs

Elemente einer anti-autoritären internationalen Strategie

von Lars Brozus

Außensicht

Flaggen der Mitgliedsstaaten vor der 17. Konferenz der Afrikanischen Union

Frieden durch regionale Integration und Multilateralismus

Von der "Zivilmacht" zur Friedens-Großmacht

von Adekeye Adebajo

Blog

Das erwartet die Welt von Deutschland

Auftaktkonferenz zu Review 2014 im Auswärtigen Amt

Krisen und Konflikte

Mediathek

Außensicht

Vier Konflikte fordern Deutschlands Führungsrolle heraus

Die Arktis bald ein Verkehrsknotenpunkt? Schild in Norwegen zeigt Beginn des Polarkreises an.

Was, wenn überhaupt, sollte getan werden, um die deutsche Außenpolitik auf den richtigen Kurs zu bringen? Kurz gesagt, sie sollte weitermachen wie bisher. Doch für den Aufbau eines europäischen Sicherheitssystems, die Regelung militärischer Aktivitäten in der Arktis oder für eine Einigung mit Iran in der Nuklearfrage reicht die altbewährte Vorgehensweise nicht mehr aus.

von Sverre Lodgaard

Außensicht

Transparente in Form eines Panzers bei einer Kundgebung vor dem Reichstag gegen die deutschen Rüstungsexporte.

Rüstungsexporte konterkarieren deutsche Glaubwürdigkeit

Rüstungsexport- und Rüstungskontrollpolitik: zwei Seiten einer Medaille

von Arnd Henze

Blog

Einfahrt zu einer Notfall-Klinik in Bossangoa, Zentralafrikanische Republik.

Reflektierte Verantwortung für Friedensentwicklung!

Gegen eine reflexhafte Sicherheitslogik

von Corinna Hauswedell

Außensicht

Bundeswehrsoldaten vor dem Abflug zur UN-Blauhelmmission nach Split (Kroatien), 1995.

Mehr deutsche Beteiligung an multilateralen Friedenseinsätzen

Impulse für eine proaktive Friedenspolitik

von Almut Wieland-Karimi

Aug18

Essay-Wettbewerb

 

"Was sollte die deutsche Außenpolitik in Zukunft tun? Und welche Ziele soll sie dabei verfolgen?"

Entscheidung im Essay-Wettbewerb. Lesen Sie hier die Texte mit den meisten Stimmen im Online-Voting.

September
September
Oktober
Oktober
November
November
Dezember
Dezember
Januar
Januar
Februar
Februar
März

Teile diese Seite: